Fitness Armbänder – zur Optimierung der eigenen Fitness

Fitness ArmbänderFitness-Armbänder sind im Bereich der Fitness derzeit absolut IN. Dementsprechend findet man mittlerweile eine sehr große Anzahl unterschiedlicher Modelle auf dem Markt. So hat man hier beispielsweise die Wahl zwischen verschiedenen Funktionen, Ausstattungsmerkmalen und Designs einer Fitness-Uhr. Aufgrund dessen kann sicherlich für jeden Geschmack ein geeignetes Fitness-Armband für den Sport gefunden werden. Allerdings liegen die Fitness-Tracker nicht einfach nur im Trend, sondern sie begeistern ebenfalls mit ihren hervorragenden Leistungen. Von der Uhrzeitanzeige über die Messung der Herzfrequenz und dem Puls bis hin zum Schlaftracking, mit oder ohne GPS, stecken die kleinen technischen Wunderwerke voller interessanter Möglichkeiten.

Fitness Armband Test 2017

Ergebnisse 1 - 30 von 30

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Fitness Armbänder": (3.5 von 5 Sternen, 30 Bewertungen)

Wofür ist ein Fitness-Armband gut?

Fitness ArmbänderFitness-Armbänder werden ganz einfach um das linke oder rechte Handgelenk getragen. Doch sie sind wesentlich mehr, als nur ein hübsches Accessoire, denn ein Fitnessband ist in der Lage, jede Aktivität des Trägers zu analysieren. So hat der Fitnessband Test beispielsweise herausgefunden, dass es mit einem Fitnessarmband sehr gut möglich ist, das eigene Training zu optimieren und so beispielsweise ebenfalls zu einer aktiveren Lebensart zu gelangen.

Viele Träger, die sich dafür entschieden haben, ein Fitness-Armband auszuprobieren, möchten es mittlerweile nicht mehr vermissen. Immerhin kann damit nicht nur das eigene Training wesentlich besser optimiert werden, sondern man erhält auch einen guten Überblick über die eigenen Leistungen.

Fitness-Uhr: Design und Tragekomfort

Fitness-Armbänder werden in den unterschiedlichsten Farben und Designs angeboten. So kann man sich hier zum Beispiel für klassische Modelle in schwarz oder auch für die unterschiedlichsten bunten Varianten, wie etwa in Rot, blau und grün, entscheiden. Die Auswahl der Farbe hängt natürlich voll und ganz vom eigenen Geschmack ab, denn hinsichtlich der Leistungen des Armbandes spielt es keine Rolle, für welche Farbnuance man sich entscheidet. Das Material der Fitness-Tracker fällt ebenfalls unterschiedlich aus.

Ob hier die Entscheidung etwa für ein härteres oder weicheres Material getroffen wird, das bleibt natürlich jedem Selbst überlassen. Aufgrund dessen empfiehlt es sich auch, ein Fitness-Armband immer Probe zu Tragen, am besten sogar beim Ausüben einer Aktivität, wie etwa beim Joggen. Bei Nicht-Gefallen ist der Umtausch in der Regel nicht nur in einem Laden vor Ort, sondern ebenfalls in einem Online Shop normalerweise kein Problem. Allerdings sollte man hier gegebenenfalls rechtzeitig an einen Umtausch denken. Denn wenn das Fitness-Armband nur kurz getragen wurde, ist es in der Regel ohne Weiteres machbar, es wieder zurückzubringen.

Tipp! Hat man es jedoch bereits eine längere Zeit in Gebrauch, dann kann es beim Umtauschen durchaus Schwierigkeiten geben. Das gilt natürlich auch dann, wenn das Armband beispielsweise deutliche Gebrauchsspuren aufweist oder beschädigt wurde. Im Idealfall wird der Fitness Tracker kurz ausprobiert, sorgsam mit ihm umgegangen und bei Nicht-Gefallen dann sofort umgetauscht.

Fitnessband: Ausstattungsmerkmale – mögliche Funktionen der Fitness-Tracker

Je nachdem, für welches Armband man sich hier entscheidet, profitiert man natürlich von unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen. So bringen die Fitness Tracker unter anderem folgende Funktionen mit:

  • Messung der Herzfrequenz und Puls
  • Anzeige der Uhrzeit
  • Inaktivitätsalarm
  • Vibrationsalarm
  • Schlaftracking
  • GPS
  • Wasserdicht

Dazu kommt, dass es je nach Art von dem LED Fitness Armband es beispielsweise nicht nur möglich ist, es beim Radfahren und Joggen, sondern ebenfalls beim Schwimmen zu tragen. Je nach Modell ist das Aktivitätsarmband somit auch wasserdicht.

Hersteller von Fitness-Armbändern und Kompatibilität

Fitness-Armbänder werden von vielen verschiedenen Herstellern angeboten, wie etwa:

Allerdings sollte man laut dem Fitness Armband Test bei einem Kauf von einem Fitness-Armband unbedingt darauf achten, ob der Fitness-Tracker überhaupt mit dem eigenen Smartphone kompatibel ist und ob es eine dementsprechend App für das Handy gibt. Denn ob man beispielsweise ein iPhone von Apple oder ein Samsung Handy besitzt, kann hier ebenso entscheidend sein, wie das Betriebssystem. Deshalb sollte ebenfalls darauf geachtet werden, ob das gewünschte Fitness-Armband etwa mit Android, iOS beziehungsweise dem vorhandenen Betriebssystem konform ist. Mithilfe der App des Fitnessarmbands können, je nach Variante, etwa eigene Trainingsstatistiken und -pläne erstellt werden. Als Grundlagen dienen die ermittelten Daten des Fitness-Armbands. So kann gemäß dem Fitnessband Test mit einem Fitnessband die eigene Fitness oftmals deutlich verbessert werden.

Jawbone Sony Garmin
Gründungsjahr 2006 1946 1989
Besonderheiten
  • gilt als Vorreiter im Wareable-Bereich
  • große Auswahl an innovativen Sportarmbändern
  • Anleitungen und Treiber online verfügbar
  • Garantiecheck kann online vorgenommen werden
  • Schweizer Hersteller von Navis und Sport-Wareables
  • Sponsor des Rad-Teams Cannondale-Garmin

Welches Fitness-Armband ist für mich das richtige?

Soll ein Aktivitätsarmband angeschafft werden, dann stellt sich in der Regel sehr schnell die Frage, für welches Modell man sich denn eigentlich entscheiden soll. Schließlich ist die Auswahl sehr groß, jedes Fitness-Armband sieht im Grunde genommen gut aus und auch deren Ausstattungsmerkmale beeindrucken. In einer solchen Situation bietet es sich an, einen Fitness Armband Test beziehungsweise einen Fitness Armband Vergleich zurate zu ziehen. Der Testbericht stellt in einer übersichtlichen Liste die jeweiligen Vorzüge, Ausstattungsmerkmale, Kosten und vieles mehr dar. Zudem wird in dem Fitnessband Test immer auch ein Testsieger ausgezeichnet. Das ist generell immer das Fitness-Armband, das beste Bewertungen beziehungsweise sehr gute Noten erhalten hat.

Dementsprechend bietet sich der Fitness Armband Test sowie der Fitness Armband Vergleich auf ideale Weise als Orientierungshilfe beim Kauf an. Des Weiteren können natürlich auch die verschiedenen Empfehlungen beziehungsweise Erfahrungsberichte hinzugezogen werden, die von anderen Fitness-Armband-Nutzern online abgegeben wurden. Immerhin handelt es sich hierbei um Erfahrungen, die in der Realität, sprich beim tatsächlichen Training mit dem Fitness-Armband, gewonnen wurden. So erhält man hier einen guten Einblick darüber, wie die Produkte sich im Alltag beim Sport bewähren. Auf diese Weise fällt es dann sicherlich auch wesentlich leichter, eine Entscheidung zu treffen und sich für ein bestimmtes Fitness-Armband zu entscheiden.

Vor- und Nachteile eines Fitness Armbands

  • viele Modelle sind mit Apps kompatibel
  • einige sind wasserfest
  • vielseitig einsetzbar
  • minderwertige Fitness Armbänder tracken alles – selbst Auto fahren

Fitness-Armband kaufen: Wo erhält man günstige Fitness-Armbänder?

Fitness-Armbänder werden mittlerweile in einer sehr großen Auswahl und in den unterschiedlichsten Läden angeboten. So findet man die Armbänder zum Beispiel im Rahmen von speziellen Discounter-Angeboten oder auch im Fachhandel. Natürlich ist aber auch der Kauf von einem solchen Armband über das Internet möglich. Aufgrund der großen Auswahl an Angebote bietet sich eine Online-Bestellung auf ideale Weise an. So kann hier beispielsweise einfach und schnell ein Fitness-Armband Vergleich sowie ein Preisvergleich durchgeführt werden. Da sich die Preise von einem Shop zum anderen durchaus deutlich voneinander unterscheiden können, ist es mithilfe von einem Fitness Armband Vergleich zumeist möglich, einiges zu sparen und günstig zu einem Fitness-Armband zu gelangen. So kommt man in vielen Fällen, auch dank diversen Rabatten und Sonderangeboten, sogar sehr billig zu einem neuen Fitness-Armband.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Collection & Joy Pulsuhren – bunte Uhren für Krankenschwestern
  2. Cicmod Pulsuhren – günstige Pulsuhr mit den wichtigsten Funktionen
  3. Sportline Pulsuhren – die idealen Begleiter für passionierte Sportler
  4. Facilla Pulsuhren – zauberhafte Designs für jeden Geschmack
  5. Gleader Pulsuhren – praktische Schwesternuhren im tollen Design
  6. Ciclosport Pulsuhren – Herzfrequenz messen für Profis
  7. Lantelme Pulsuhren – von Pulsmesser bis Schwesternuhr
  8. COOSA Pulsuhren – wandelbare Fitness Tracker aus Asien
  9. Ultrasport Pulsuhren – Pulsuhren für Sport-Begeisterte
  10. Olivia Pulsuhren – Pulsuhren für die professionelle Nutzung im Krankenhaus
  11. Soleus Pulsuhren – die Pulsuhren vom Profi
  12. Neverland Pulsuhren – der Anbieter bunter Schwesternuhren
  13. Boolavard Pulsuhren – Puls messen und Sekunden zählen
  14. JSDDE Pulsuhren – kleine Uhren mit großem Charme
  15. Surwin Pulsuhren – mit diesen Pulsuhren gewinnen Sie