Mio Pulsuhren – der Profi für Sportler

Mio PulsuhrenDie Mio Alpha Pulsuhr ist seit dem Jahr 2002 im Handel zu kaufen – in diesem Jahr wurde auch das Unternehmen Mio gegründet. Die Mio Pulsuhr ist in erster Linie für Sportler gedacht, kann also selten nur als normale Mio Alpha Uhr im Alltag getragen werden – sie ist keine klassische Smartwatch mit Handyfunktionen. Die Uhren von Mio fallen durch das ausgefallene Design auf, welche Sie direkt als Sportuhr auszeichnen. Was die Mio Pulsmesser alles können, sehen Sie im Mio Alpha Pulsuhr Test .

Mio Pulsuhr Test 2017

Ergebnisse 1 - 4 von 4

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Mio": (4 von 5 Sternen, 4 Bewertungen)

Der Mio Alpha Pulsuhr Test

Mio PulsuhrenWerfen Sie einen Blick auf den Mio Alpha Pulsuhr Test , werden Sie sehen, dass es eine Reihe von Mio Uhren gibt, die allesamt unterschiedliche Ausstattungsmerkmale besitzen. Das Unternehmen sortiert die Produkte nach der Ausstattung und regelt somit auch die Preise. Im direkten Preisvergleich zeigt sich dann auch, warum die Mio Alpha Pulsuhr teurer ist, als wenn Sie die Mio Link Pulsuhr günstig kaufen würden.

Die Mio Link Pulsuhr ist laut Mio Alpha Pulsuhr Test die günstigste Variante im Sortiment. Die Mio Pulsuhr zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass Sie bereits für einen geringen Preis einen Pulsmesser erhalten, welcher einen Herzfrequenzsensor eingebaut hat. Somit erhalten Sie eine Uhr ohne Brustgurt, die bereits in den unteren Preisklassen die Funktionen aufweist, für die Sie bei anderen Herstellern oft draufzahlen müssen.

Das Band gibt es in verschiedenen Größen, wobei die Größe L als Standardmaß für Herren und Damen gilt. Die Mio Pulsuhr ist in schwarz oder weiß erhältlich und kann mittels einer App mit dem Handy verbunden werden. Hier übernimmt beispielsweise die Applikation Runtastic die Auswertung der gesammelten Daten. Ein weiterer Hinweis: Jede Mio Pulsuhr ist wasserdicht. Das zeigt der Testbericht und bestätigt zahlreiche Erfahrungsberichte.

Gegenüber dem günstigsten Modell von Mio steht die Mio Alpha Pulsuhr. Sie ist das Flaggschiff des Unternehmens, weswegen sie im Vergleich die größte Funktionsvielfalt aufweist. In erster Linie fällt auf, dass Sie die Mio Alpha Pulsuhr nicht nur in schwarz oder weiß bestellen können, sondern auch in anderen Farben – Bewertungen zeigen, dass gerade gelb und rosa beliebt sind. Die Mio Alpha Pulsuhr hat laut Mio Alpha Pulsuhr Test aber noch einen weiteren entscheidenden Vorteil – die Mio Pulsuhr besitzt ein Display. Während die Mio Link Pulsuhr auf dieses Feature verzichtet, können Sie bei diesem Mio Pulsmesser alle wichtigen Daten ablesen. So zeigt Ihnen die Uhr nicht nur die genaue Herzfrequenz an, sondern bietet Ihnen auch eine direkte Überwachung des Kalorienverbrauchs, des Tempos oder der zurückgelegten Distanz. Die Mio Alpha Pulsuhr besitzt ebenfalls einen eingebauten Herzfrequenzsensor, weswegen ein Brustgurt nicht zusätzlich gekauft werden muss.

Möchten Sie die Uhr im Alltag tragen, können Sie die Mio Pulsuhr klassisch als Uhr tragen. In der Uhr ist ein Chronograph eingebaut, mit welchem Sie sogar Countdowns für Trainingseinheiten eintragen können. Zudem gibt es akustische Alarmsignale, falls gewisse Ziele erreicht werden.

Firma Mio - Medisana
Hauptsitz Deutschland
Gründung 2002
Produkte Fitness-Tracker, Fitness-Armbänder, Pulsuhren uvm.

Die Mittelklasse-Modelle von Mio

Neben dem Einstiegsmodell und dem Flaggschiff von Mio gibt es auch noch die Mio Pulsuhr, die für Fortgeschrittene gedacht sind. Besonders interessant ist in diesem Fall die Mio Fuse Pulsuhr.

Sie fällt vor allem optisch auf, denn die Uhr besitzt ein schmales Display, welches auf dem ersten Blick aber nicht als solches erkannt werden kann. Das Display ist in der Gummierung des Armbands verarbeitet. Die Mio Fuse Pulsuhr besitzt laut Test einen eigenen Herzfrequenzsensor – auch hier ist kein Brustgurt nötig. Die Uhr unterscheidet sich aber nicht nur optisch vom Flaggschiff des Unternehmens, sondern fällt auch durch unterschiedliche Funktionen auf. Mittels der Uhr können Sie Daten an Fahrradcomputer oder GPS-Uhren übertragen, was mit der Mio Alpha Pulsuhr laut Mio Alpha Pulsuhr Test nicht möglich ist.

Tipp! Im Gegenzug können Sie mit der Mio Fuse Pulsuhr aber auch keinen Countdown einstellen. Auch akustische Signale gibt es bei dieser Mio Pulsuhr nicht. Wer die Signale haben möchte, muss einen Aufpreis zahlen und zur Mio Alpha Pulsuhr greifen.

Neben der Mio Fuse Uhr gibt es auch noch Uhren, die auf den Namen Mio Velo hören. Diese Mio Pulsmesser unterscheiden sich optisch kaum vom Einstiegsmodell Mio Link. Der einzige Unterschied zwischen diesen beiden Modellen ist der, dass Sie mit der Mio Fuse Uhr die Möglichkeit haben, die Uhr an eine andere GPS-Uhr anzuschließen. Das ist mit der Mio Link Pulsuhr nicht möglich. Ein Display ist bei dieser Uhr nicht vorhanden – Daten können also nur am Smartphone oder am PC eingesehen werden. Möchten Sie Daten am Smartphone auslesen, so präferiert das Unternehmen das Betriebssystem Android.

Die Informationen zum Unternehmen Mio

  • Firmengründung von Mio im Jahr 2002
  • Mehrere Filialen in Deutschland und im Ausland
  • Große Internetpräsenz
  • Hersteller von Pulsuhren für Sportler
  • Weltweiter Versand

Vor- und Nachteile einer Mio Pulsuhr

  • mit und ohne Display erhältlich
  • Uhren sind wasserdicht und für jede Sportart geeignet
  • gute Qualität im Vergleich zu anderen Unternehmen
  • viele Modelle sind nur mit Android oder iOS kopatibel

Weitere Produkte von Mio

Grundsätzlich bietet Mio nur die Mio Pulsuhr an, so die Erfahrungen und Bewertungen im Online Shop. Der Testbericht zeigt aber, dass das Unternehmen im Bereich der Apps überzeugen kann. Zwar hat das Unternehmen Mio auch eine eigene Applikation für die Mio Alpha Pulsuhr, doch kooperiert das Unternehmen laut Aussagen aus den eigenen Reihen mit zahlreichen Entwicklern. Der wohl bekannteste Kooperationspartner ist Runtastic, welcher vor allem für Läufer und Radfahrer interessant ist. Wer Kartenmaterialien sucht und diese mit der eigenen Mio Pulsuhr synchronisieren möchte, der greift beispielsweise zu Strava oder MapMyRide. Suchen Sie weitere Tipps, können Sie diese auf der Homepage von Mio einsehen!

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Collection & Joy Pulsuhren – bunte Uhren für Krankenschwestern
  2. Cicmod Pulsuhren – günstige Pulsuhr mit den wichtigsten Funktionen
  3. Sportline Pulsuhren – die idealen Begleiter für passionierte Sportler
  4. Facilla Pulsuhren – zauberhafte Designs für jeden Geschmack
  5. Gleader Pulsuhren – praktische Schwesternuhren im tollen Design
  6. Ciclosport Pulsuhren – Herzfrequenz messen für Profis
  7. Lantelme Pulsuhren – von Pulsmesser bis Schwesternuhr
  8. COOSA Pulsuhren – wandelbare Fitness Tracker aus Asien
  9. Ultrasport Pulsuhren – Pulsuhren für Sport-Begeisterte
  10. Olivia Pulsuhren – Pulsuhren für die professionelle Nutzung im Krankenhaus
  11. Soleus Pulsuhren – die Pulsuhren vom Profi
  12. Neverland Pulsuhren – der Anbieter bunter Schwesternuhren
  13. Boolavard Pulsuhren – Puls messen und Sekunden zählen
  14. JSDDE Pulsuhren – kleine Uhren mit großem Charme
  15. Surwin Pulsuhren – mit diesen Pulsuhren gewinnen Sie