Polar V800 Trainingscomputer Test

Polar V800

Polar V800

Unsere Einschätzung

Polar V800 Test

<a href="http://www.pulsuhr.org/polar/v800/"><img src="http://www.pulsuhr.org/wp-content/uploads/awards/1544.png" alt="Polar V800" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Zeichnet jede Trainingseinheit auf und beobachtet deine tägliche Aktivität 24/7
  • Gibt dir ein Verständnis für deine Trainingsbelastung und die benötigte Regeneration
  • Verfolgt mit Hilfe des integrierten GPS deine Geschwindigkeit, Distanz und Route
  • Ermöglicht Planung und Analyse deines Training mit der kostenlosen Polar Flow App und dem kostenlosen Polar Flow Webservice

Vorteile

  • beste Funktionen
  • perfekte Auswertung

Nachteile

  • teuer

Technische Daten

MarkePolar
ModellV800
Aktueller Preisca. 359 Euro

Der Polar Trainingscomputer V800 – Ob dieses Modell von Polar das Training revolutionieren kann, wollten wir doch zu gern selbst herausfinden dürfen. Wir wollten wissen, was die Nutzer auf Amazon zu dem Modell sagen.

Polar V800 bei Amazon

  • Polar V800 jetzt bei Amazon.de bestellen
358,94 €

Ausstattung

Was diese V800 Polaruhr an Funktionen intus hat, das reicht normalerweise für 3 Rechner. Die V800 zeichnet auf Wunsch alle Aktivitäten rund um die Uhr auf (24/7), verfügt über eine GPS-genaue Distanz und Routenverfolgung, gibt Einblicke in die professionelles Trainingslehre, ermöglicht die Vorprogrammieren von individuellen Trainingsbereichen (Intervalltraining, Tempo-Training usw.) und lasse die unterschiedlichsten Sportprofile und ein detailliertes Training abhalten. Weiter ist das Modell aus dem Hause von Polar bis zu 30m wasserdicht und erfasse beim Schwimmtraining automatisch den verwendeten Schwimmstil, die Schwimmzüge und somit auch alle Daten um Effizienz, Distanz und Verbesserungsvorschläge.

Nach der Belastung lasse sich die Uhr sehr einfach per USB an den PC anschließen und alle Daten auf das Polar-eigene Nutzerprofil hochladen und überwachen. Die Polar V800 sei optimal mit allen Lauf- und Radsensoren aus dem Hause kompatibel, ermögliche mittels der kostenlosen Flow App eine perfekte Trainingsplanung und sehe am Handgelenk zudem noch sehr stylisch aus. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Nachdem die Kunden auf Amazon das Polar-Produkt erhalten hatten, konnten sie mit der individuellen Einstellung von Benutzerdaten und Sportprofilen beginnen und so die Uhr auf sich persönlich einrichten. Beim Training dann überzeugten die User vor allem die sehr genaue Aufzeichnung der GPS-Daten und der Herzfrequenz. Auch der Wechsel der Sportarten während des Trainings klappe absolut reibungslos. Die Uhr verbinde sich super schnell mit dem Brustgurt und dann auch mit dem Laufsensor, Geschwindigkeitsmesser am Rad und dem Trittfrequenzmesser an der Kurbel. Die anschließende Auswertung zeige sehr detailliert wie das Training aussah und wo es noch Verbesserungspotential geben würde. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 359 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Polaruhr sei aus absolut zuverlässigem Material gefertigt, besitze die besten Funktionen rund um den Multisport und sei kompatibel zu allen gängigen Sensoren der neuen Polar-Generation. Im Detail bedeute dies, dass die V800 von Polar das Training perfekt aufzeichnet, den Schritt oder jeden Schwimmzug und Radkilometer tabellarisch wie grafisch darstellt und daraus sogar noch die Trainingsempfehlung zu Verbesserung der Leistung ausrechne. Daher scheint sie ihr Geld wert. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Mit der V800 von Polar ist ein professionelles Multisport-Training sehr gut möglich. Die Uhr bringt alles mit, was ein Sport- Pulscomputer haben muss. So wie die Leistungen, so ist aber auch der Preis dieser V800 sehr professionell gehalten. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 351 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Polar V800 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?