Sport-Kopfhörer – musikalische Begleitung beim sportlichen Einsatz

Sport-KopfhörerWer nicht nur beim Arbeiten oder beim Abwaschen gerne Musik hört, sondern vielleicht auch beim Sport, kann für diesen besonderen Anlass spezielle Kopfhörer gut gebrauchen. Wenn Sie laufen oder einen anderen Sport betreiben, herrschen veränderte Bedingungen. So ist es sinnvoll, auf spezielle Sport-Kopfhörer zu setzen, die mit Schweiß und schnellen Bewegungen gut zurechtkommen. Erfahren Sie in unserem Testbericht, welche Sport-Kopfhörer am besten sind und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Sport-Kopfhörer Test 2017

Spezielle Kopfhörer für den Sport

Sport-KopfhörerIn unserem Kopfhörer und Bluetooth Test widmen wir uns nicht den herkömmlichen Kopfhörern, die Sie günstig oder teuer im Laden kaufen können. Stattdessen geht es um spezielle Kopfhörer zum Joggen bzw. für jede andere Sportart.

Es gibt bestimmte Kriterien, die diese speziellen Kopfhörer erfüllen sollten, wenn Sie sie beim Sport als bequemen Begleiter für unterwegs einsetzen wollen. Wenn die Kabel beim Lauftraining störend sind, es sehr ablenkende Geräusche beim Training gibt oder die Schallisolierung nicht ausreichend ist, so kann der Sport schnell zum Ärgernis werden.

Die wichtigsten Eigenschaften im Sport-Kopfhörer Test

Es gibt einige Eigenschaften von einem Laufkopfhörer, die für Ihr Training gut geeignet sind. Dazu zählen:

  • fehlendes Kabel-Durcheinander: Achten Sie darauf, dass kein Kabelwirrwarr besteht, wenn Sie Kopfhörer zum Joggen einsetzen. Der Sport Kopfhörer Test zeigt, dass Modelle sehr gut geeignet sind, die sich mit einem kleinen Klip bzw. mit Bügel befestigen lassen und die Kabel entweder ganz fehlen oder aber aufgerollt sind.
  • stabile Halterung: Gute Jogging-Kopfhörer sollten jedoch nicht nur einen guten und zum Sport passenden Klang besitzen, sondern auch eine stabile Halterung. Diese muss so robust gestaltet sein, dass die Kopfhörer beim Laufen oder Sport keine Schäden nehmen.
  • Passgenauigkeit: Kopfhörer, die unbequem sind, wollen Sie nicht im sitzen und erst recht nicht beim Laufen tragen. Aus diesem Grund müssen die Sport-Kopfhörer unseren Erfahrungen nach perfekt sitzen. Ein sehr guter In Ear Kopfhörer passt sich beispielsweise Ihrer Ohr-Form an und rutscht nicht raus. So sind beste Kopfhörer dem Sport Kopfhörer Test zufolge nicht nur kabellos, sondern auch perfekt passend.
  • gute Qualität der Kabel: Die Kabel spielen bei Jogging-Kopfhörern zudem noch eine weitere wichtige Rolle. Wenn Sie nicht gerade mit einem Funkkopfhörer Ihr Lauftraining absolvieren, dann ist es wichtig, dass die Kabel beim Sport nicht rascheln. Nebengeräusche können sehr schnell störend sein – sowohl bei On Ear als auch In Ear Kopfhörern.
  • kein Problem mit Schweiß: Ein richtig guter Kopfhörer zum Joggen sollte nicht nur gute Bewertungen besitzen, sondern im Bestfall auch wirklich konkret für den Sport geeignet sein. Das hat den Hintergrund, dass diese spezielle Art von Kopfhörern resistent gegen Schweiß und auch Wasser sind und daher weniger schnell Verschleißerscheinungen aufweisen. Die Preise für Kopfhörer sind nicht immer billig, daher ist dieses Kriterium nicht unwichtig, wenn Sie nicht gleich die nächsten Sport Kopfhörer kaufen wollen.

Warum In-Ear-Kopfhörer für den Sport besonders gut sind

Sogenannte In-Ear-Kopfhörer sind perfekt für den Sport geeignet, sofern Sie darauf achten, ein gut sitzendes und qualitatives Modell zu wählen. Diese Art von Kopfhörer ist sehr leicht und sitzt perfekt im Ohr. Der Bewegungsumfang und Ihre Möglichkeiten während des Sports werden dadurch in keiner Weise eingeschränkt. Auch der Batterie- bzw. Akku-Verbrauch ist im Vergleich zu größeren Modellen geringer.

Headphones für unterwegs

Sport-Kopfhörer eignen sich natürlich nicht nur für den Sport selbst, sondern den Empfehlungen nach auch für viele weitere Bereiche. Wenn die Kopfhörer beispielsweise kabellos sind, können Sie Ihr iPhone oder Android-Smartphone beim Musik hören ganz einfach in der Hosentasche lassen.

Im Preisvergleich zeigt sich, dass diese Art von Kopfhörer zwar ein wenig teurer sind, die Erfahrungsberichte aber definitiv für einen entsprechenden Kauf sprechen. Dabei muss es nicht immer ein Testsieger sein, denn sowohl On Ear als auch In Ear gibt es viele preiswerte Modelle renommierter und bekannte Hersteller.

Diese sind unter anderem:

  • Bose
  • Sennheiser
  • Philips
  • Sony
  • Beats

Wenn Sie nicht nur Musik oder Hörbücher via Kopfhörer abspielen wollen, sondern noch mehr Funktionen wünschen, dann könnte ein Headset bzw. ein Headphone das Richtige für Sie sein.

Tipp! Mit diesen Headphones, die ebenfalls zu den Kopfhörern zählen, aber noch ein Mikrofon integriert haben, lässt sich auch telefonieren, skypen und Meetings abhalten – wann und wo immer Sie es wollen. Dabei muss ein Headset jedoch nicht immer groß und klobig sein, denn auch diese Geräte gibt es auf dem Markt bereits in kleinerer und dezenter In-Ear-Variante.

Philips Beats Sennheiser
Gründungsjahr 1891 2014 1945
Besonderheiten
  • Hersteller von Elektronikartikeln aller Art
  • für Geschäftskunden und Privatkunden
  • spezialisiert auf Kopfhörer
  • ein „b“ ist das Markenzeichen der Geräte
  • Profi im Bereich der Kopfhörer
  • Firmensitz in Deutschland

Vor- und Nachteile von Sport-Kopfhörern

  • ideal zum Hören von Musik und Hörspielen
  • fester Halt dank Bügeln
  • können meistens mit Smartphones gekoppelt werden
  • Kabel können manchmal beim Sport hinderlich sind

Praktische Verbindung via Bluetooth

Wenn es um gute Kopfhörer für den Sport geht, dann haben wir uns natürlich nicht nur Modelle mit Kabeln angesehen. Besonders Modelle ohne Kabel konnten im Sport Kopfhörer Test punkten. Die Gründe liegen auf der Hand: Besitzt Ihr Kopfhörer kein Kabel, so können Sie die Musik auf Ihrem MP3-Player oder Ihrem Smartphone einfach anschalten und los geht es – ganz ohne das lästige Verstauen von Kabeln. Die Verbindung findet dabei via Bluetooth statt.

Unserem Bluetooth Test nach ist diese Verbindung auch bei stärkeren und längeren sportlichen Belastungen stabil und bricht nicht ab.

Übrigens: Gerade diese Form von Kopfhörer kann teilweise etwas teurer ausfallen. Ein Sport Kopfhörer Vergleich und ein Blick in die Angebote dieser Modelle ist daher ratsam.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Collection & Joy Pulsuhren – bunte Uhren für Krankenschwestern
  2. Cicmod Pulsuhren – günstige Pulsuhr mit den wichtigsten Funktionen
  3. Sportline Pulsuhren – die idealen Begleiter für passionierte Sportler
  4. Facilla Pulsuhren – zauberhafte Designs für jeden Geschmack
  5. Gleader Pulsuhren – praktische Schwesternuhren im tollen Design
  6. Ciclosport Pulsuhren – Herzfrequenz messen für Profis
  7. Lantelme Pulsuhren – von Pulsmesser bis Schwesternuhr
  8. COOSA Pulsuhren – wandelbare Fitness Tracker aus Asien
  9. Ultrasport Pulsuhren – Pulsuhren für Sport-Begeisterte
  10. Olivia Pulsuhren – Pulsuhren für die professionelle Nutzung im Krankenhaus
  11. Soleus Pulsuhren – die Pulsuhren vom Profi
  12. Neverland Pulsuhren – der Anbieter bunter Schwesternuhren
  13. Boolavard Pulsuhren – Puls messen und Sekunden zählen
  14. JSDDE Pulsuhren – kleine Uhren mit großem Charme
  15. Surwin Pulsuhren – mit diesen Pulsuhren gewinnen Sie