Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Jawbone UP Move Bluetooth-Aktivitäts/Schlaftracker Test

Jawbone UP Move

Jawbone UP Move
Jawbone UP MoveJawbone UP MoveJawbone UP Move

Unsere Einschätzung

Jawbone UP Move Test

<a href="https://www.pulsuhr.org/jawbone/up-move/"><img src="https://www.pulsuhr.org/wp-content/uploads/awards/904.png" alt="Jawbone UP Move" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • LED- Display
  • Kombiniere verschiedene Farben, Armbänder und Clips
  • Akkulebensdauer von bis zu sechs Monaten
  • Drahtlose Synchronisierung

Vorteile

  • Lange Akkulaufzeit
  • Platzsparend
  • Überwacht auch den Schlaf

Nachteile

  • Kein Armband im Lieferumfang

Technische Daten

Marke / HerstellerJawbone
ModellUP Move

Fitness ist in der heutigen Zeit ein sehr bedeutsamer Faktor geworden. Kein Wunder also, dass es auch in Verbindung mit der immer größeren Digitalisierung eine Reihe von Fitness-Gadgets für den Kunden gibt. Eines dieser Gadgets ist der UP Move Bluetooth- Aktivitäts- und Schlaf-Tracker von JawboneMithilfe dieses Produkts ist es möglich, einen Überblick über seine täglichen Aktivitäten zu bekommen, um so zu mehr Fitness zu kommen. Wir schauten mal, wie zufrieden die bisherigen Käufer auf Amazon sind.

Wie ist die Ausstattung?

Da es sich hierbei um einen Tracker mit Clip handelt, ist es um das Zubehör nicht allzu üppig bestellt. Auch ein Armband scheint nicht zum Lieferumfang zu gehören. Dafür ist das Gerät mit einem leistungsstarken Akku ausgestattet, der bis zu sechs Monate halten könne, wie der Hersteller angibt. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Wer seine täglichen Bewegungen aufzeichnen will, der scheint mit diesem Fitnesstracker von Jawbone gut bedient – zumindest, wenn man den Kundenbewertungen auf Amazon vertraut. Zum Beispiel eigne sich dieses Gerät so als Schrittzähler. Aber auch darüber hinaus habe das Produkt etwas zu bieten, meinen die bisherigen Käufer. So könne neben dem Gesamtkalorienverbrauch auch der Schlaf überwacht werden. Damit dies reibungslos funktioniert, empfehle es sich nach Meinung der Kunden, hierfür ein Armband zu nutzen, welches allerdings extra erworben werden muss. Damit die Daten auch zuverlässig ausgewertet werden können, benötigt man die kostenlose UP-App. Bei Outdoor-Aktivitäten komme es dem Träger zugute, dass das Gehäuse spritzwasserschützt ist. Ein großer Pluspunkt dieses Teils scheint die Größe. Aufgrund seiner geringen Maße und der Clip-Funktion könne das Gerät nahezu überall problemlos und platzsparend angebracht werden, freuen sich die User. Auch für Design-Freunde hat das Gerät etwas zu bieten: Die Armbänder sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Der Clip scheint nicht nur optisch platzsparend, sondern schone auch den Geldbeutel. Gemessen an den Funktionen verfüge das Produkt über ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Ein grundsätzlich gutes Produkt, was vor allem durch seine platzsparenden Maße brilliert. Darüber hinaus lassen sich Grunddaten mithilfe der App seht gut erfassen. Leider gehört ein Armband nicht mit zum Lieferumfang, sodass dies extra erworben werden muss. Löblich ist ebenfalls die recht lange Akkulaufzeit. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 41 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.4 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Jawbone UP Move

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 19.10.2019 um 04:10 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Jawbone UP Move gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?