Mio FUSE Pulsuhr Test

Mio FUSE

Mio FUSE

Unsere Einschätzung

Mio FUSE Test

<a href="https://www.pulsuhr.org/mio/fuse/"><img src="https://www.pulsuhr.org/wp-content/uploads/awards/971.png" alt="Mio FUSE" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Kontinuierliche, EKG-genaue Herzfrequenzüberwachung am Handgelenk ohne Brustgurt
  • Integrierter Beschleunigungsmesser zur Erfassung von: Schritten, Kalorien, Distanz und Pace
  • 2 Modi: Ganztags-Modus & Workout-Modus (Herzfrequenz aktiviert)
  • Übertragung an Apps und Sportgeräte per Bluetooth Smart (4.0) und ANT+

Vorteile

  • Cooler Look
  • Langlebiger Akku
  • Integrierte Pulsmessung
  • Bluetooth 4.0
  • Tracken verschiedener Aktivitäten

Nachteile

  • Gemessene Werte nicht immer exakt

Technische Daten

MarkeMio
ModellFUSE
Aktueller Preisca. 80 Euro

Dass Sport und moderne Technik zusammengehören, ist kein großes Geheimnis mehr. So liegt es dann auch in der Natur der Sache, dass Sportler, die ihre Erfolge oder Fortschritte im Blick behalten wollen, zu einem so genannten Fitness-Tracker greifen. Diese Fitness-Tracker sind dafür bekannt, dass sie diverse Aktivitäten aufzeichnen und auswerten können. Ein solches Gerät ist das Modell „FUSE“ aus dem Hause Mio. Was dieses Gerät zu bieten hat, zeigt unser Blick in die Kundenbewertungen auf Amazon.

Mio FUSE bei Amazon

  • Mio FUSE jetzt bei Amazon.de bestellen
79,95 €

Ausstattung

Das Gerät verfügt über einen integrierten Beschleunigungssensor, der die Bewegungen des Users sofort aufnimmt. Darüber hinaus ist der Tracker mit Bluetooth 4.0 ausgestattet, damit die Kopplung mit Smartphones und anderen Fitness-Geräten reibungslos klappt. Zum Lieferumfang gehört neben dem Gerät selbst noch eine Ladestation, um dem Akku wieder neuen Saft zu geben. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Das Gerät trackt eine ganze Reihe von Daten. Zum Beispiel erfasse es Schritte, die Geschwindigkeit oder die zurückgelegte DistanzEine grundlegende Funktion bestehe in der Pulsfrequenzmessung. Dieses Feature komme komplett ohne den obligatorischen Brustgurt aus. Der User habe sogar die Möglichkeit, fünf Pulszonen zu konfigurieren. Wer auf Zeit trainieren möchte, dem werde mit diesem Fitness-Tracker ebenfalls geholfen, denn er verfüge über einer Stoppuhr mit einfacher, intuitiver Bedienung. Der Individualität scheinen ebenfalls keine Grenzen gesetzt. So könne der User etwa mithilfe der Mio App den Bildschirm ganz nach seinen eigenen Wünschen konfigurieren. Selbstverständlich sei auch die Verbindung mit anderen Geräten oder Fitness-Apps möglich. 

Da dieses Gerät nicht über einen GPS-Sender verfügt, können die gemessenen Schritte und Co. lediglich als Richtwerte genommen werden. Dennoch könne das Produkt dabei helfen, einige Daten zusammenzutragen. Gelungen sei hierbei die Integration einer Pulsmess-Funktion, die sogar ohne separaten Brustgurt auskomme. Aber auch hier können die Angaben von den tatsächlichen Werten abweichen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 80 Euro im Online-Shop von AmazonDas Preis/Leistungsverhältnis gehe für diesen Tracker von Mio absolut in Ordnung. Es gibt Tracker aus diesem Preissegment, die weniger Funktionen zu bieten haben. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Ein guter Fitness Tracker, der vor allem Anfänger zufriedenstellen dürfte. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 100 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.2 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Mio FUSE gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?