Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Jawbone Pulsuhren – der Vorreiter im Bereich der Fitnesstracker

Jawbone PulsuhrenJawbone Fitness Tracker gehören zu den wohl bekanntesten Pulsuhren, welche Sie beim Sport tragen können. Besonderes Beispiel für den Jawbone Fitness Tracker ist das Modell Jawbone Up. Im Jawbone Fitness Tracker Test überzeugen die Modelle vor allem durch Design und können gleichzeitig auch durch eine intelligente Anbindung an bekannte Medien überzeugen. So ist die Jawbone Smartwatch ebenfalls ein Testsieger im Vergleich. Was Jawbone Fitness Tracker noch alles können und worauf Sie beim Kauf achten sollten, zeigt Ihnen der Testbericht.

Jawbone Pulsuhr Test 2022

Ergebnisse 1 - 48 von 55

Sortieren nach:

Der Jawbone Fitness Tracker Test

Jawbone PulsuhrenDas Aushängeschild von Jawbone sind die sogenannten Jawbone Fitness Tracker, die aus der Jawbone Up Serie stammen. Im Online Shop finden Sie zahlreiche Angebote, die sich in Form, Größe und Umfang unterscheiden. Das beste Beispiel für ein Einsteigermodell ist beispielsweise das Jawbone Up24. Dieser Jawbone Pulsmesser wird an die Hand gelegt und kann anschließend als Jawbone Fitnessarmband dienen. Das Gerät zeichnet Distanzen auf, überprüft die eigene Schlafqualität und kann verschiedene Trainingszeiten angeben, sodass Sie Ihr Training optimieren können. Mittlerweile gibt es aber viele weitere Nachfolgermodelle.

Das Unternehmen bietet laut Jawbone Fitness Tracker Test die Jawbone Up Pulsuhren in verschiedenen Preisklassen an. Neulingen werden die Up Move Geräte empfohlen. Hier erhalten Sie aber kein klassisches Jawbone Fitnessarmband, sondern einen Clip. Dieser kann an die Kleidung angebracht werden. Auf Wunsch kann auch passendes Zubehör in Form eines Armbandes gekauft werden – dieses ist im normalen Lieferumfang aber nicht enthalten. Die Jawbone Up Move Edition kann Schritte zählen, verbrannte Kalorien aufzeigen und besitzt verschiedene Einstellungsmöglichkeiten für Trainingszeiten. Was sie aber nicht kann, ist die automatische Schlaferkennung. Auch einen Wecker suchen Sie hier vergeblich.

Diesen können Sie erst dann erhalten, wenn Sie das Jawbone Up 2 Armband bestellen. Je höher die Zahl, desto mehr Funktionen besitzen die Geräte auch. Einziger Unterschied: Das Up Move Modell hat eine Akkulaufzeit von 6 Monaten, während die restlichen Armbänder lediglich 7 bis 10 Tage ohne Probleme laufen. Hier muss überlegt werden, welche Angebote persönlich mehr Sinn machen.

Firma Jawbone
Hauptsitz Kalifornien
Gründung 2006
Produkte hochwertige Fitnesstracker

Die Anbindung an das Smartphone

Im Jawbone Fitness Tracker Test hat sich gezeigt, dass die Geräte in der Regel immer mit dem eigenen Smartphone kombiniert werden. Der Hersteller liefert hierfür eine eigene App, die sowohl für iOS als auch für Android geeignet ist. Die Applikation ist für die Auswertung der gesammelten Daten zuständig. Hier können Sie den Tagesablauf planen und nachträglich einsehen, was Sie alles geleistet haben. Im Schlaf-Tracking sehen Sie, zu welcher Stunde Sie besonders tief geschlafen haben und wann Sie öfters aufgewacht sind. Damit diese Funktionen aber funktionieren, müssen Sie das Jawbone Up Modell jederzeit tragen – selbst nachts.

Tipp! Wer Probleme mit der eigenen Motivation besitzt, kann das Modell mit einem Smart Coach nutzen. Im Jawbone Fitness Tracker übernimmt der Smart Coach die Funktion eines eignen Trainers. Er motiviert die Nutzer und fordert Sie bei der Nutzung regelmäßig auf, kleinere Herausforderungen zu meistern. Gerade bei Spaziergängen werden so Ziele gesetzt, die in einer gewissen Zeit erfüllt werden müssen.

Zusätzliche Preise für die Apps entstehen nicht. Die Entwickler bieten die Angebote kostenlos an. Kostenlos sind die Uhren von Jawbone aber nicht. Sie können zwar das Up Move Modell günstig kaufen, die restlichen Geräte sind im Preisvergleich aber teuer. Dafür werden Sie aber auch mit zahlreichen Extrafunktionen überhäuft.

Die Informationen zu Jawbone

  • Firmengründung von Jawbone im Jahr 1999
  • Ursprünglich hieß Jawbone Aliph
  • Firmensitz in San Francisco in Kalifornien
  • Führender Hersteller von Fitnessarmbändern
  • Jawbone Up als Aushängeschild des Unternehmen
  • Positive Bewertungen aller Produkte
  • Erfahrungen sprechen von sehr durchdachten Produkten

Vor- und Nachteile einer Jawbone Pulsuhr

  • edles Design
  • Pulsmessung über ein Armband
  • kann mit einem Clip an der Kleidung befestigt werden
  • nur wenige Modelle verfügen über ein Display

Die Jawbone Funktionen

In der Regel müssen Sie die Jawbone Fitness Tracker am Handgelenk tragen. Da stellt sich laut einiger Erfahrungsberichte die Frage, wie das Gerät bei solch einer Tragweise die Herzfrequenz messen kann? Das Gerät besitzt verschiedene Sensoren am Armband, welche den Widerstand des Hautgewebes messen. So werden kleine elektrische Stromstöße abgegeben, die allerdings vom Menschen nicht wahrgenommen werden können. Durch diesen Widerstand kann dann der eigene Puls gemessen werden. Der Ruhepuls wird stets beim Aufwachen gemessen, während die anderen Frequenzen beim Sport abgeglichen werden. Der Bewegungssensor von Jawbone Fitness Tracker kann dann noch die zurückgelegten Distanzen in die Rechnung einbauen und schon haben Sie ein genaues Bild darüber, wie gut oder wie wenig Sie sich am Tag bewegt haben. Die Applikation berücksichtigt dann auch Ihr Alter, das Gewicht und den allgemeinen Fitnessstand.

FAQ - Häufige Fragen zum Thema

Jawbone Produkte - welche sind die besten?

Derzeit sind folgende Produkte auf Pulsuhr.org besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Jawbone Produkte Testsieger bzw. am besten:

Was für einen Hersteller bzw. was für eine Marke empfehlen wir?

Wie viel kosten die empfohlenen Modelle auf dieser Seite?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Jawbone Produkte variieren von 10 Euro (am günstigsten) bis 99 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf Pulsuhr.org 97 Euro. In unserem Preisvergleich finden Sie weitere Online-Shops mit Preisen und Verfügbarkeit.

Welche weiteren Quellen gibt es zur Marke Jawbone?

Wenn Sie mehr über Jawbone erfahren möchten, navigieren Sie bitte zu https://www.jawbone.com/.

Test oder Vergleich 2022 in der Kategorie Jawbone Produkte - die aktuelle Top 15

In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die Top 15 vom Jawbone Produkte Test 2022 von Pulsuhr.org.

Jawbone Produkte Test bzw. Vergleich
NameTyp(en)SterneVor- und NachteilePreis (aktuell)Test bzw. Vergleich
Garmin Forerunner 45
Garmin Forerunner 45 Test
z.B. Laufuhr, Smartwatch, Pulsuhr mit Kalorienzähler4.5 Sterne
(sehr gut)
Design, Farbwahl, Funktionen, Neue Messtechniken
Preis, Unregelmäßige Synchronisierung
ungefähr 119 €» Details
Polar M400
Polar M400 Test
z.B. Outdoor-Uhr, Pulsuhr mit Brustgurt, Laufuhr4.5 Sterne
(sehr gut)
Viele Funktionen, Brustgurt für Herzfrequenzmessung, Guter Preis, GPS-Funktion
ungefähr 164 €» Details
Camtoa ID115Plus
Camtoa ID115Plus  Test
z.B. Sportarmband, Pulsarmband, Herzfrequenzmesser4 Sterne
(gut)
Sehr umfangreiche Ausstattung, Gute Anwendungsfreundlichkeit
Schlechte Übersetzung der Gebrauchsanweisung
ungefähr 45 €» Details
  Liebig Smartwatch Herren
  Liebig Smartwatch Herren Test
z.B. Pulsmesser, Smartwatch, Pulsuhr mit GPS4 Sterne
(gut)
Design, Hintergrundgestaltung, Tragegefühl, Wasserdicht, Bluetooth 5.0
Akku hält 3 Tage
ungefähr 53 €» Details
Polar V800
Polar V800 Test
z.B. Pulsuhr mit Kalorienzähler, Outdoor-Uhr, Laufuhr5 Sterne
(sehr gut)
beste Funktionen, perfekte Auswertung
teuer
ungefähr 420 €» Details
  Tipmant Fitness Armband
  Tipmant Fitness Armband Test
z.B. Herzfrequenzmesser, Fitness Uhr, Smartwatch4 Sterne
(gut)
Design, Preis, Funktionen, Smartphoneverbindung
Ungenau, Wenig Sportmodis, Beschränkt wasserdicht
ungefähr 40 €» Details
Beurer PM 90
Beurer PM 90 Test
z.B. Pulsuhr mit GPS, Trainingsuhr, Outdoor-Uhr4 Sterne
(gut)
günstig, gute Funktionen
unsichere Kopplung Gurt und Uhr
ungefähr 125 €» Details
Sigma PC 3.11
Sigma PC 3.11 Test
z.B. Herzfrequenzmesser, Laufuhr, Trainingsuhr3.5 Sterne
(befriedigend)
Günstig im Preis, Wenig aber gute Funktionen
Funktionsumfang
ungefähr 28 €» Details
Fitbit Charge HR
Fitbit Charge HR Test
z.B. Schlaftracker, Fitness Armband, Pulsarmband4 Sterne
(gut)
Sehr gute Funktionen, OLED Display, Pulsmesser, Tracking-Funktionen, Gutes Preis/Leistungsverhältnis
Keine GPS-Funktion
ungefähr 38 €» Details
Huawei Watch GT 2
Huawei Watch GT 2 Test
z.B. Pulsuhr mit GPS, Fitness Uhr, Pulsuhr mit Bluetooth4.5 Sterne
(sehr gut)
Viele Funktionen, Geringes Gewicht, Design, Angenehmes Tragegefühl, Bluetooth
Preis
ungefähr 99 €» Details
Garmin Forerunner 235 WHR
Garmin Forerunner 235 WHR Test
z.B. Pulsuhr mit Bluetooth, Fitness Tracker, Laufuhr4.5 Sterne
(sehr gut)
Sehr viele Funktionen, GPS, Zusammenspiel mit Smartphones, Messung der Herzfrequenz, Designmöglichkeiten des Displays sowie Download von Apps und Widgets
Sehr teuer
ungefähr 264 €» Details
Sigma Pc 15.11
Sigma Pc 15.11  Test
z.B. Trainingsuhr, Pulsuhr mit Kalorienzähler, Laufuhr3.5 Sterne
(befriedigend)
Rundenzähler, Zielzonen einstellbar
kein GPS
ungefähr 43 €» Details
  Bowost Smartwatch Fitnesstracker
  Bowost Smartwatch Fitnesstracker Test
z.B. Damen Pulsuhr, Smartwatch, Pulsuhr mit GPS4 Sterne
(gut)
Design, Funktionen, Farbdisplay, Preis, Wasserdicht
ungefähr 29 €» Details
Beurer PM 25
Beurer PM 25  Test
z.B. Herzfrequenzmesser, Fitness Uhr, Pulsuhr mit Kalorienzähler3.5 Sterne
(befriedigend)
Grundfunktionen vorhanden, Pulsmessung, Persönliche Trainingsbereiche, Ermittlung von Fettverbrennung und Kalorien
Schlecht lesbares Display
ungefähr 391 €» Details
  YOOUS Fitnesstracker
  YOOUS Fitnesstracker Test
z.B. Damen Pulsuhr, Laufuhr, Aktivitätstracker4 Sterne
(gut)
Günstiger Preis, Fest verbauter Akku, Funktionen, Schlichtes Design, Wasserdichtes Gehäuse
Teils abweichende Schrittmessung
ungefähr 16 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 21.05.2022

Lesen Sie jetzt weiter:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,72 von 5)
Loading...