Fitness-Uhren – zur Verbesserung des individuellen Trainings

Fitness UhrenFitness-Uhren sind kleine, technische Wunderwerke. So helfen sie beispielsweise dabei, die persönlichen Trainingspläne zu verbessern, indem sie die unterschiedlichsten Daten messen. Fitness-Uhren werden von den verschiedensten Herstellern mit diversen Ausstattungsmerkmalen angeboten. Zudem werden sie von Männern ebenso gerne getragen, wie von Frauen. Ob mit oder ohne Brustgurt: wer sein persönliches Training genauer verfolgen möchte, für denjenigen sind Fitness-Uhren sicherlich eine gute Wahl. Somit findet hier sicherlich jeder zu genau der Fitness-Uhr, die den eigenen Wünschen sowie Vorstellungen voll und ganz entspricht.

Fitness Uhr Test 2017

Ergebnisse 1 - 27 von 27

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Fitness Uhren": (3.5 von 5 Sternen, 27 Bewertungen)

Trainingserfolg erhöhen – Ist das mit einer Fitness-Uhr möglich?

Fitness UhrenDie Gründe, Sport zu treiben, sind sehr unterschiedlich: So möchte man mit dem Training beispielsweise abnehmen, mehr Muskelmasse aufbauen oder sich schlichtweg beweglich halten. Mithilfe der Fitness-Uhren ist es laut dem Fitness Uhr Test jetzt zudem machbar, den individuellen Trainingserfolg noch zu erhöhen. Möglich macht das die Datenmessung der Fitness-Uhren. Dank dieser Daten ist es dann ein Leichtes, die verschiedensten, verbesserten Trainingspläne zu erstellen.

Aufgrund von diesem personalisierten Training fallen dann auch die Trainingserfolge in der Regel deutlich besser aus. Fitness-Uhren messen zum Beispiel die getätigten Schritte, den Energie- und Fettverbrauch sowie die beim Training verbrannten Kalorien und verfügen in einigen Fällen auch über GPS. Selbst im Schlaf können und sollten diese kleinen Wunderwerke getragen werden, denn viele dieser Pulsmesser verfügen über eine Herzfrequenz-basierte Schlafanalyse. Das bedeutet, dass die Uhr über eine automatische Schlaferkennung verfügt und so beispielsweise nicht nur im Schlaf weiter diverse Daten misst, sondern dass viele Modelle ebenfalls einen integrierten Wecker besitzen.

Das Besondere dabei: Wenn die gewünschte Weckzeit eingegeben wird, meldet sich der Wecker, wenn sich der Träger um diese Zeit herum in einer Leichtschlafphase befindet. Dadurch fällt das Aufstehen gemäß dem Fitness Uhr Test dann wesentlich leichter, als wenn man in einer Tiefschlafphase geweckt wird. So kann es dann auch durchaus sein, dass man auf diese Weise wesentlich ausgeschlafener in den Tag startet, als wenn einem ein herkömmlicher Wecker mitten aus der Tiefschlafphase reißt.

Fitness-Uhren: Ausstattungsmerkmale

Je nachdem, für welche Sportuhr sich hier entschieden wird, profitiert man von unterschiedlichen Ausstattungen der Fitness-Uhren. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Kalorienzähler
  • Messung der Herzfrequenz
  • GPS
  • Fettverbrennungs-Berechnung
  • Wecker
  • Schrittzähler
  • Mit oder ohne Brustgurt
  • Wasserdicht
  • Und vieles mehr.

Die gemessenen Daten der Pulsmesser können dann beispielsweise per Smartphone und passender App abgerufen sowie ausgewertet werden. Allerdings sollte man hier darauf achten, ob das auf dem Smartphone befindliche Betriebssystem, wie etwa Android, zu der ausgewählten Trainingsuhr passt. Generell gibt es jedoch für die unterschiedlichsten Smartphones, wie etwa für das iPhone von Apple und viele weitere Modelle, geeignete Pulsuhren. Somit muss man sich diesbezüglich kaum Gedanken machen. Ob beispielsweise beim Schwimmen, Fahrrad fahren, Krafttraining oder Joggen: Die Fitness-Uhren können bei nahezu jeder sportlichen Tätigkeit beziehungsweise rund um die Uhr getragen werden. Das gilt natürlich nicht nur für Männer, sondern ebenfalls für Damen. Eine andere, ähnliche Variante ist beispielsweise ein Armband, genauer gesagt ein Fitness-Armband, das ebenfalls die verschiedensten Daten des Trägers misst. Jedoch hat der Fitness Uhren Test herausgefunden, dass oftmals die Fitness-Uhren, vor allem die Modelle mit Brustgurt, genauer sind. Somit ist eine Fitness-Uhr wesentlich mehr, als beispielsweise nur ein bloßer Kalorienzähler, da die kleinen Geräte deutlich mehr können.

Welche Hersteller bieten Fitness-Uhren an?

Der Fitness Uhr Test hat herausgefunden, dass Fitness-Uhren von den unterschiedlichsten Herstellern mit verschiedenen Betriebssystemen, wie beispielsweise Android, angeboten werden. Hierzu zählen unter anderem:

Fitbit Crane Apple
Gründungsjahr 2007 unbekannt 1976
Besonderheiten
  • Team aus Gesundheits- und Fitnessfans
  • Studien ergeben, dass Fitbit-Nutzer 43 % aktiver sind
  • Marke für Discounter
  • sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • die Apple Smartwatch gehört zu den meist gekauften Fitness Uhren
  • die Smartwatch kann jedoch noch deutlich mehr!

Fitness-Uhr kaufen: Welche Fitness-Uhr ist für mich die richtige?

Die große Auswahl im Bereich der Fitness-Uhren trägt zumeist erheblich dazu bei, dass man sich nicht sicher ist, welche der vielen Fitness-Uhren mit ihren diversen Ausstattungsmerkmalen am besten zu einem Selbst passt. Dazu kommt, dass man schließlich nicht verschiedene Fitness-Uhren, sondern lediglich eine Sportuhr kaufen möchte, die dann aber auch die gewünschten Funktionen besitzt. Wer hier Hilfe benötigt, der findet diese zum Beispiel in einem Fitness Uhren Test . In dem Testbericht werden die vielen verschiedenen Ausstattungsmerkmale, Funktionen, das Preis-Leistungs-Verhältnis und Ähnliches eingehend überprüft. Die Sportuhr, welche in dem Fitness Uhren Test sehr gute Bewertungen beziehungsweise beste Noten erhält, wird schließlich als Testsieger deklariert. So ist es hier etwa auch ohne Weiteres möglich, einen Vergleich der diversen Fitness-Uhren durchzuführen oder man entscheidet sich schlichtweg für das Modell, das den Test gewonnen hat. Weitere Entscheidungshilfen können aber auch die Erfahrungen anderer Nutzer von Fitness-Uhren sein, die ihre Erfahrungsberichte sowie Empfehlungen im Internet veröffentlichen. Hierbei handelt es sich immerhin um reale Berichte, die darstellen, wie sich die jeweilige Fitness-Uhr im tatsächlichen Gebrauch macht.

Vor- und Nachteile einer Fitness Uhr

  • großer Funktionsumfang
  • viele Modelle sind wasserfest
  • oftmals sehr schick und auch als normale Uhr nutzbar
  • nicht alle Fitness Uhren sind mit Apps kompatibel

Wo kaufe ich am besten eine Fitness-Uhr?

Der Fitness Uhr Vergleich zeigt auf, dass eine solche Trainingsuhr an den unterschiedlichsten Stellen gekauft werden kann. Ob beispielsweise im Fachhandel, im Rahmen von besonderen Aktionen bei einem Discounter oder auch im Internet: Hierfür gibt es gleich mehrere Optionen. Wer günstig einkaufen und schnell sowie einfach Angebote beziehungsweise Preise vergleichen möchte, für denjenigen bietet sich, dem Fitness Uhren Test zufolge, zumeist das Internet an. Im Web kann nicht nur ein Preisvergleich unkompliziert durchgeführt werden, sondern man stellt durch den Vergleich oftmals auch fest, dass sich ebenfalls die Versandkosten von einem Shop zum anderen deutlich unterscheiden können. Wer hier also die Augen offen hält, der kann nicht nur die gewünschte Pulsuhr billig erstehen, sondern muss ebenfalls kaum beziehungsweise in einigen Fällen sogar keine Versandkosten begleichen. Dementsprechend ist es beim Kauf einer Fitness Uhr also durchaus möglich, einiges zu sparen.

Wer jedoch noch nicht genau weiß, ob er immer eine Fitness Uhr tragen möchte, der kann sich beispielsweise auch zunächst eine gebrauchte Fitness-Uhr zulegen. Bei den gebrauchten Modellen handelt es sich in der Regel nicht etwa um kaum mehr funktionierende Uhren, denn die Fitness-Uhren werden aus den unterschiedlichsten Gründen abgegeben.

Tipp! So kann es zum Beispiel sein, dass der Anbieter sein Training nicht mehr weiterverfolgen möchte oder dass er sich für eine andere Fitness-Uhr entschieden hat, die mehr oder auch andere Ausstattungsmerkmale mitbringt. So kann zum Ausprobieren ebenfalls eine gebrauchte Fitness-Uhr eine gute Wahl darstellen. Denn schließlich profitiert man hier ebenso von den unterschiedlichsten Funktionen und kann dennoch einiges an Geld sparen.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Collection & Joy Pulsuhren – bunte Uhren für Krankenschwestern
  2. Cicmod Pulsuhren – günstige Pulsuhr mit den wichtigsten Funktionen
  3. Sportline Pulsuhren – die idealen Begleiter für passionierte Sportler
  4. Facilla Pulsuhren – zauberhafte Designs für jeden Geschmack
  5. Gleader Pulsuhren – praktische Schwesternuhren im tollen Design
  6. Ciclosport Pulsuhren – Herzfrequenz messen für Profis
  7. Lantelme Pulsuhren – von Pulsmesser bis Schwesternuhr
  8. COOSA Pulsuhren – wandelbare Fitness Tracker aus Asien
  9. Ultrasport Pulsuhren – Pulsuhren für Sport-Begeisterte
  10. Olivia Pulsuhren – Pulsuhren für die professionelle Nutzung im Krankenhaus
  11. Soleus Pulsuhren – die Pulsuhren vom Profi
  12. Neverland Pulsuhren – der Anbieter bunter Schwesternuhren
  13. Boolavard Pulsuhren – Puls messen und Sekunden zählen
  14. JSDDE Pulsuhren – kleine Uhren mit großem Charme
  15. Surwin Pulsuhren – mit diesen Pulsuhren gewinnen Sie