Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Laufuhren – mehr Kontrolle über das Training

LaufuhrenLaufuhren sind unter Sportlern längst zu festen Bestandteilen eines jeden Trainings geworden – und das hat seinen Grund. Im Vergleich können Nutzer mit einer Laufuhr ihre Trainings sowie die eigene Fitness deutlich besser optimieren, als ohne. Was sich für die Meisten zunächst wie ein überflüssiges Gadget angehört hat, stellte sich so mit der Zeit aufgrund seiner vielen Vorteile als perfekter Begleiter für jeden Sportler heraus. Dabei spielt die Erfahrung im Bereich Sport keine Rolle – selbst unerfahrene Anfänger profitieren von den einzelnen Funktionen, die eine Laufuhr bieten kann. Eine Laufuhr kann jedoch nicht nur der Verbesserung der eigenen Fitness dienen, sie eignet sich auch bestens dazu, über die Gesundheit des Nutzers zu achten.

Laufuhr Test 2021

Laufuhren im Vergleich

LaufuhrenEin umfassender Laufuhr Test zeigt, wie unterschiedlich die einzelnen Modelle der Laufuhren sein können. Nicht nur unter einer großen Menge von Marken, sondern auch Ausstattungen kann man seinen persönlichen Favoriten wählen. Dadurch wird gewährleistet, dass jeder Sportler für sein Training und seine Sportart das beste Modell aussuchen kann, das ideal auf seine Bedürfnisse abgestimmt ist.

Funktionen

Für Sportler die viel und weit Laufen, eignen sich dabei besonders gut Modelle mit GPS. Im Laufuhren Test wird nämlich deutlich, dass diese Modelle der Laufuhren dem Läufer zurückgelegte Strecken messen und abspeichern können – wodurch sich beispielsweise seine Laufrouten verbessern und abändern lassen. Lässt sich eine Laufuhr mit GPS dann auch noch mit einem Smartphone und einer App verbinden, eröffnen sich dem Sportler viele Möglichkeiten wie das Erstellen von Trainingsplänen.

Im Vordergrund steht aber bei den meisten Laufuhren wohl der Puls des Trägers, der während des Trainings stets gemessen und dem Sportler auf der Laufuhr angezeigt wird. Dadurch erhält der Nutzer wichtige Informationen über sein körperliches Befinden während der Trainingseinheit, im Fokus steht dabei natürlich das Herz. Der Nutzer kann so die idealen Trainingsbereiche für seinen Körper schnell herausfinden und gleichermaßen körperliche Überbelastungen vermeiden, da die Laufuhr ihn bei einem überhöhten Puls rechtzeitig warnt. Ein Laufuhr Test hat hierbei herausgefunden, dass die Herzfrequenz für den Sportler am bequemsten von Modellen ohne Brustgurt gemessen wird, da dieser oft die Haut durch Reibung reizt.

Durch den Laufuhren Test treten weiterhin Features wie Schrittzähler, Streckenmessung oder den Höhenmesser ans Licht, welche viele Nutzer überzeugen konnten. Der Laufuhr Test weist vor allem aber auf die beliebtesten Funktionen von Laufuhren wie dem Modell „Runtastic 610“ hin, wie zum Beispiel die MP3 Funktion oder aber die besonders begehrte Navigation. Durch sie kann der Sportler beim Laufen durch Musik unterhalten werden, oder sich von dem kleinen Gerät an seinem Handgelenk durch GPS navigieren lassen.

Tipp! Für Frauen, die gerne etwas Farbe in ihren Look bringen, gibt es sogar spezielle Modelle in Farben wie pink.

Marken

Schaut man sich den Laufuhren Test einmal genauer an, fallen einem besonders die vielen Hersteller auf, die sich auf die Produktion von hochwertigen und innovativen Laufuhren spezialisiert haben. Eine große Vielfalt der produzierenden Marken bedeutet für den Nutzer aber nicht nur eine gute Auswahl unter den Modellen, sondern auch eine Vielfalt im Bereich ihrer Angebote und Preise. So lässt sich für Einsteiger oder Anfänger ganz sicher ein Laufuhr Modell günstig finden. Die bekanntesten Marken im Laufuhr Test sind:

Runtastic Casio Adidas
Gründungsjahr unbekannt 1946 1949
Besonderheiten
  • die Runtastic Apps sind mit allen gängigen Betriebssystemen kompatibel
  • Sales-Bereich mit Schnäppchen
  • viele Modelle sind mit iOS, Android und Windows kompatibel
  • meist mit integriertem Höhenmesser
  • von Rudolf und Adolf Dassler gegründet
  • Anbieter der App micoach

Vor- und Nachteile einer Laufuhr

Wer sich mit dem ein oder anderen Laufuhren Test etwas genauer beschäftigt hat, wird über die einzelnen Vor- und Nachteile der Laufuhren bestens Bescheid wissen. Für Einsteiger auf diesem Gebiet eignet es sich daher immer einen Testbericht zu lesen, bevor man Laufuhren kaufen möchte. Die vielen Vorteile einer Laufuhr erschließen sich bereits auf den Blick in ihre Funktionen: je mehr Funktionen sie mit sich bringt, desto mehr Vorteile kann sie dem Sportler auch bereiten. Im Laufuhr Test zeigt sich, dass Geräte ohne Brustgurt dabei die besten Bewertungen ihrer Nutzer erhalten haben, da sie den Puls auf eine viel angenehmere Art messen. Der Sportler hat mit einer Laufuhr ohne Brustgurt nämlich viel mehr Bewegungsfreiheit und muss außerdem seine Zeit nicht mit dem Anlegen des Gurtes verbringen. Eine Laufuhr ohne Brustgurt bringt nicht selten innovativere Formen mit sich den Puls ihres Trägers zu messen, wie beispielsweise über einen Handschuh oder Fingersensor.

Im Vergleich bieten die Ausführungen mit GPS ihren Trägern die meisten Vorteile, da sie Informationen zu Laufstrecken bereitstellen, aus denen der Sportler viel Nutzen ziehen kann. Durch das GPS wird auch die Navigation ermöglicht, die viele Sportler mehr als praktisch finden. Der Nachteil hierbei ist, dass solche Modelle meist auch nicht ganz so günstig im Vergleich zu anderen sind.

Tipp! Vorteile erhält der Sportler auch durch das ein oder andere Modell in wasserdicht, das ihm zu mehr Unabhängigkeit vom Wetter verhilft. Im Vergleich ist ein solches Modell schon günstig zu bekommen und läuft weniger schnell Gefahr, durch Regenwetter Schaden zu nehmen.

Ein Nachteil der beliebten Laufuhren ist die Bedienbarkeit. Je nach Modell ist diese mehr oder weniger benutzerfreundlich, sodass so mancher Träger bei der Anwendung seiner Laufuhr Schwierigkeiten hat. Durch die ständige Innovation und neue Techniken kommen nämlich des Öfteren Modelle der Laufuhren auf den Markt, deren Technologie noch nicht ausgereift genug ist und sich aus diesem Grund nicht ganz so einfach bedienen lassen. Wer sich generell mit Technik und neuen Bedienungsformen schwertut, sollte deshalb lieber auf einfachere Modelle mit den Grundfunktionen wie der Pulsmessung zufriedengeben.

Vor- und Nachteile einer Laufuhr

  • zeichnen zahlreiche Daten während des Laufens auf
  • einige Modelle können Musik abspielen
  • mit und ohne Brustgurt erhältlich
  • nicht alle Laufuhren verfügen über eine Display-Beleuchtung

Laufuhren kaufen

Der Laufuhren Vergleich zeigt also, dass sich das Erwerben einer Laufuhr aufgrund der verschiedenen Vorteile definitiv lohnt. Dabei muss es aber nicht unbedingt immer ein Markenmodell sein, das nicht günstig zu bekommen ist. Im Gegenteil, oft sind die Testsieger sehr gute Modelle von weniger bekannten Marken, die im Vergleich recht billig daherkommen. Ist man darauf angewiesen, seine Laufuhr günstig zu bekommen, sollte man einen Preisvergleich machen. In so manchem Shop gibt es nämlich oft einen Ausverkauf, der selbst Markenmodelle erschwinglich machen kann.

Um definitiv das beste Modell unter den Laufuhren zu bekommen, sollte man sich ebenfalls nicht nur nach den bekanntesten Marken richten. Vielmehr ist darauf zu achten, dass das Modell von vielen Empfehlungen oder Erfahrungsberichten positiv bewertet wird. Erfahrungen anderer Nutzer können auch dabei helfen, das beste Gerät zu finden.

FAQ - Häufige Fragen zum Thema

Laufuhren - welche sind die besten?

Derzeit sind folgende Produkte auf Pulsuhr.org besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Laufuhr Testsieger bzw. am besten:

Was für einen Hersteller bzw. was für eine Marke empfehlen wir?

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Polar, Garmin, Beurer, Sigma, TomTom, Fitbit, Ciclosport, Timex.

Wie viel kosten die empfohlenen Modelle auf dieser Seite?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Laufuhren variieren von 102 Euro (am günstigsten) bis 83 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf Pulsuhr.org 138 Euro. In unserem Preisvergleich finden Sie weitere Online-Shops mit Preisen und Verfügbarkeit.

Test oder Vergleich 2021 in der Kategorie Laufuhren - die aktuelle Top 15

In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die Top 15 vom Laufuhr Test 2021 von Pulsuhr.org.

Laufuhr Test bzw. Vergleich
NameTyp(en)SterneVor- und NachteilePreis (aktuell)Test bzw. Vergleich
Polar M400
Polar M400 Test
z.B. Laufuhr, Trainingsuhr, Pulsuhr mit Brustgurt4.5 Sterne
(sehr gut)
Viele Funktionen, Brustgurt für Herzfrequenzmessung, Guter Preis, GPS-Funktion
ungefähr 200 €» Details
Garmin Forerunner 235 WHR
Garmin Forerunner 235 WHR Test
z.B. Laufuhr, Fitness Uhr, Herzfrequenzmesser4.5 Sterne
(sehr gut)
Sehr viele Funktionen, GPS, Zusammenspiel mit Smartphones, Messung der Herzfrequenz, Designmöglichkeiten des Displays sowie Download von Apps und Widgets
Sehr teuer
ungefähr 224 €» Details
Beurer PM 90
Beurer PM 90 Test
z.B. Herzfrequenzmesser, Trainingsuhr, Pulsuhr mit Kalorienzähler4 Sterne
(gut)
günstig, gute Funktionen
unsichere Kopplung Gurt und Uhr
ungefähr 225 €» Details
Beurer PM 25
Beurer PM 25  Test
z.B. Fitness Uhr, Herzfrequenzmesser, Pulsuhr mit Kalorienzähler3.5 Sterne
(befriedigend)
Grundfunktionen vorhanden, Pulsmessung, Persönliche Trainingsbereiche, Ermittlung von Fettverbrennung und Kalorien
Schlecht lesbares Display
ungefähr 35 €» Details
Sigma PC 26.14
Sigma PC 26.14 Test
z.B. Laufuhr, Trainingsuhr, Outdoor-Uhr4 Sterne
(gut)
schickes Design, günstig im Preis
kein GPS
ungefähr 50 €» Details
TomTom Runner 2 Cardio + Musik
TomTom Runner 2 Cardio + Musik Test
z.B. Pulsuhr zum Schwimmen, Trainingsuhr, Trainingscomputer4.5 Sterne
(sehr gut)
GPS-Funktion, Musikplayer integriert, Aufzeichnen von Trainingsdaten, Aufzeichnung von Alltagsaktivitäten
Kopplungsaussetzer mit Smartphones
ungefähr 450 €» Details
Beurer PM 62
Beurer PM 62 Test
z.B. Pulsuhr mit Brustgurt, Trainingscomputer, Pulsuhr mit Kalorienzähler4 Sterne
(gut)
Brustgurt inklusive, Gute Basisfunktionen, Individuelle Trainingszonen, Fitnesstest
Nicht für Fortgeschrittene oder Profis geeignet
ungefähr 64 €» Details
Fitbit Surge
Fitbit Surge Test
z.B. Pulsmesser, Laufuhr, Aktivitätstracker4 Sterne
(gut)
schickes Design, gutes GPS
schlechter Pulsempfang, schlechter Schrittzähler
ungefähr 142 €» Details
Beurer PM 15
Beurer PM 15 Test
z.B. Herzfrequenzmesser, Pulsmesser, Pulsuhr zum Schwimmen3.5 Sterne
(befriedigend)
gute Messung, guter Preis
wenig Funktionen, kein GPS
ungefähr 48 €» Details
Sigma PC 3 FT Finger Touch
Sigma PC 3 FT Finger Touch Test
z.B. Trainingsuhr, Pulsuhr ohne Brustgurt, Pulsuhr mit Fingersensor3 Sterne
(befriedigend)
sehr günstig, kein Brustgurt
ungenau, schlechte Verbindung
ungefähr 6 €» Details
Sigma Pc 15.11
Sigma Pc 15.11  Test
z.B. Trainingsuhr, Pulsuhr mit Kalorienzähler, Pulsuhr mit Brustgurt3.5 Sterne
(befriedigend)
Rundenzähler, Zielzonen einstellbar
kein GPS
ungefähr 43 €» Details
Sigma PC 3.11
Sigma PC 3.11 Test
z.B. Pulsuhr mit Brustgurt, Laufuhr, Pulsuhr mit Kalorienzähler3.5 Sterne
(befriedigend)
Günstig im Preis, Wenig aber gute Funktionen
Funktionsumfang
ungefähr 31 €» Details
TomTom Runner 2 Cardio
TomTom Runner 2 Cardio Test
z.B. Pulsuhr mit Kalorienzähler, Aktivitätstracker, Trainingsuhr4 Sterne
(gut)
GPS-Funktion, Activity Tracker, Herzfrequenzmessung
Etwas fummelige Bedienung
ungefähr 612 €» Details
Sigma RC 14.11
Sigma RC 14.11 Test
z.B. Herzfrequenzmesser, Pulsuhr mit Kalorienzähler, Pulsuhr mit GPS3.5 Sterne
(befriedigend)
gutes Design, gute Stoppfunktionen
ungenaue Distanzmessung, schlechte Verbindung Gurt und Uhr
ungefähr 76 €» Details
Beurer PM 18
Beurer PM 18  Test
z.B. Pulsuhr mit Fingersensor, Laufuhr, Pulsuhr mit Kalorienzähler3.5 Sterne
(befriedigend)
Pulsmessung per Fingersensor, Grundfunktionen wie Stoppuhr, Weckfunktion und Uhrzeit, Aktivitätssensor, Gutes Preis/Leistungsverhältnis
Mitunter ungenaue Pulsmessung
ungefähr 60 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 27.10.2021

Lesen Sie jetzt weiter:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (62 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Laufuhren – mehr Kontrolle über das Training
Loading...

Neuen Kommentar verfassen