Runtastic Pulsuhren – effektives Training mit hochwertigen Produkten

Runtastic PulsuhrenBei Runtastic handelt es sich um ein österreichisches Unternehmen. Die Firma konzentriert sich auf die Entwicklung der verschiedensten Soft- sowie Hardwareprodukte im Fitness-Bereich. Die Fitness App von Runtastic und die Hardware ermöglichen den Nutzern der Runtastic-Pulsmesser die Aufzeichnung ihrer sportlichen Aktivitäten. Auf diese Weise ist es machbar, die diversen Daten für die Erstellung von Statistiken zu nutzen. Dadurch ist für jeden Nutzer eine Analyse der eigenen sportlichen Betätigungen möglich.

Runtastic Pulsuhr Test 2017

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Runtastic": (3.5 von 5 Sternen, 2 Bewertungen)

Die Geschichte des Unternehmens

Runtastic PulsuhrenZu Beginn wurde die Runtastic App lediglich von dem derzeitigen Chief Executive Officer sowie von einem seiner Kollegen entwickelt. Der Einfall für eine solche App entstand im Laufe eines anderen Projekts, dass für die FH Oberösterreich entwickelt wurde. Als Ziel wurde zunächst das Tracken von Rallye-Autos sowie Segelbooten vorgesehen. Allerdings stand recht schnell fest, dass die Zielgruppe hier für einen wirtschaftlichen Erfolg relativ klein ausfällt.

Aufgrund dessen wurde das Hauptaugenmerk auf gefragtere Sportarten verlegt. Dazu gehören zum Beispiel Wandern, Laufen und Radfahren. Zunächst wurde das Projekt durch die Produkt-Entwicklung anderer Artikel finanziert. Die Gründung des Unternehmens fand bereits im Jahre 2009 von Florian Gschwandtner, Alfred Luger, Christian Kaar und René Giretzlehner in Pasching, Österreich, statt. Im Jahre 2013 übernahm Axel Springer insgesamt 50,1 Prozent des Unternehmens. 2015 erstand Adidas die Mehrheitsanteile der Firma. Runtastic agiert mittlerweile auf weltweiter Ebene.

Die Apps von Runtastic

Zusätzlich zur Hardware bietet Runtastic ebenfalls Software an. Die App von Runtastic bildet das Kernstück des Unternehmens. Unterstützt wird sie von den derzeit üblichen Betriebssystemen, wie etwa Android, Windows Phone, iPhone sowie BlackBerry. Mithilfe dem jeweiligen Pulsmesser und der App ist es den Nutzern möglich, die unterschiedlichsten Details zu erfahren. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Anzahl der verbrannten Kalorien
  • Zurückgelegte Distanz
  • Erreichte Geschwindigkeit
  • Trainingszeit

Nach dem Training kann der Nutzer dank der App in einer umfassenden Statistik seine sportlichen Leistungen betrachten beziehungsweise auswerten. Die App wird von Runtastic zum einen in einer kostenfreien Lite Version sowie zum anderen als kostenpflichtige Variante mit weiteren Funktionen bereitgestellt. Zusätzlich zur Basis App offeriert das Unternehmen weitere Smartphone-Anwendungen, wie etwa PushUps oder Road Bike. Auch hier hat man die Wahl zwischen einer kostenlosen Basis-App sowie einer kostenpflichtigen Version. Des Weiteren offeriert das Unternehmen immer wieder auch ein dementsprechendes Update für seine App.

Zudem bietet Runtastic seinen Nutzern ebenfalls ein eigenes Fitnessportal an. Dort kann man beispielsweise die diversen Fitnessdaten hochladen, die getrackten Daten umfassend analysieren, sie mit Freunden vergleichen sowie teilen. Ebenso ist es machbar, sich gegen ein gewisses Entgelt für eine Gold Mitgliedschaft mit einer gewissen vertraglichen Laufzeit zu entscheiden. Hier profitiert man dann zusätzlich von vorgefertigten Trainingsplänen, detaillierten Statistiken und vielem mehr. Selbst ein Blog sowie ein Leaderportal werden dort unter anderem gepflegt.

Firma Runtastic GmbH
Hauptsitz Österreich
Gründung 2009
Produkte Apps, Pulsmesser uvm.

Hardware von Runtastic

Seit dem Jahre 2012 bietet Runtastic ebenfalls Hardware an. So ist es beispielsweise möglich, eine Runtastic-Pulsuhr mit Brustgurt sowie GPS und Körperfettwaagen zu kaufen. Bereits im Juli des Jahres 2014 wurde dann Runtastic Orbit angeboten. Hierbei handelt es sich um ein Produkt, das entweder als Armband getragen werden kann oder mithilfe eines Clips am Körper befestigt wird. Die Sportuhr zeichnet sämtliche Aktivitäten auf, denen der Nutzer nachgeht. Derzeit bietet das Unternehmen folgende Runtastic-Pulsmesser an:

  • Runtastic Moment
  • Runtastic Orbit
  • Runtastic Libra
  • Runtastic Bike Zubehör
  • Runtastic GPS Watch
  • Runtastic Sports Armband
  • Runtastic Bluetooth Heart Rate Combo Monitor
Tipp! Mithilfe von dem Runtastic Heart Rate Combo Monitor ist es möglich, die Übertragung der Pulsdaten in Kombination mit den Runtastic Apps ohne einen zusätzlichen Smartphone-Adapter durchzuführen.

Ausstattungen einer Runtastic-Smartwatch

Je nachdem, für welche Runtastic-GPS-Uhr mit Bluetooth man sich entscheidet, können beispielsweise laut dem Runtastic Orbit Test , dem Runtastic Moment Test sowie dem Libra Test und anderen Testberichten dementsprechend unterschiedliche Ausstattungsmerkmale genutzt werden. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Messung der Herzfrequenz
  • Distanz-Messung
  • Anzeige der Trainingszeit
  • Kompass inklusive Navigationsfunktion
  • Geschwindigkeitsanzeige
  • Höhenmeter
  • Anzeige der verbrauchten Kalorien

Wie entscheide ich mich für eine bestimmte Runtastic-Smartwatch?

Aufgrund der großen Auswahl findet sicherlich nicht immer jeder sofort zu einer Runtastic-GPS-Uhr, die den eigenen, individuellen Bedürfnissen am besten entspricht. Immerhin ist die Produkt-Palette breit gefächert: von Runtastic Orbit über Runtastic Libra bis hin zu den anderen Modellen des Unternehmens ist die Auswahl groß. Dementsprechend bietet es sich hier an, den jeweiligen Testbericht zu den Modellen, wie etwa den Libra Test , genauer anzusehen. So findet man zum Beispiel in dem Runtastic Orbit Test oder dem Runtastic Moment Test die diversen Vorzüge der jeweiligen Modelle übersichtlich aufgelistet vor.

Dementsprechend bietet der Testbericht einen genauen Überblick über die diversen Funktionen der Fitness Tracker, das Preis-Leistungs-Verhältnis und vieles mehr. Ebenso ist es ratsam, sich die vielen verschiedenen Bewertungen und Erfahrungen anderer Nutzer einer Runtastic-Pulsuhr durchzulesen. Hierbei handelt es sich immerhin um Erfahrungsberichte, die mit einem Runtastic-Pulsmesser bereits tatsächlich gemacht wurden.

Vor- und Nachteile einer Runtastic Pulsuhr

  • große Auswahl
  • hochwertige Verarbeitung
  • einige Modelle verfügen über ein Farbdisplay
  • großer Funktionsumfang
  • die Goldversion der App ist nicht kostenlos

Wo kaufe ich am besten eine Runtastic-Pulsuhr?

Einen Runtastic-Pulsmesser kann man zum Beispiel im Fachhandel oder in den unterschiedlichsten Läden vor Ort erstehen. Des Weiteren existiert natürlich auch die Möglichkeit, einen solchen Fitness Tracker im Internet zu bestellen. Im Web findet man die unterschiedlichsten Angebote, sodass das günstig kaufen von einer solchen Sportuhr oder einem Sportarmband durchaus möglich ist. Schließlich bieten die verschiedenen Händler die Runtastic-Pulsmesser zu unterschiedlichen Preisen an, wodurch es unter Umständen sogar machbar ist, sehr billig zu einer Runtastic-Pulsuhr zu gelangen. Dank der großen Auswahl im Internet ist ein Vergleich in der Regel einfach und schnell durchführbar.

Tipp! In einem Preisvergleich fällt die Höhe der jeweiligen Preise schnell ins Auge, sodass es hier oft auch möglich ist, das eine oder andere Schnäppchen zu finden. Dementsprechend findet man sicherlich zu einer Runtastic-Pulsuhr oder einem Sportarmband, das den eigenen Vorstellungen entspricht und dennoch das Konto schont. Wer sich nicht nur für eine einzige Runtastic-Pulsuhr entscheiden möchte, der kann zudem auch gleich ein Set auswählen. In einem solchen Set ist beispielsweise der Brustgurt bereits integriert.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Collection & Joy Pulsuhren – bunte Uhren für Krankenschwestern
  2. Cicmod Pulsuhren – günstige Pulsuhr mit den wichtigsten Funktionen
  3. Sportline Pulsuhren – die idealen Begleiter für passionierte Sportler
  4. Facilla Pulsuhren – zauberhafte Designs für jeden Geschmack
  5. Gleader Pulsuhren – praktische Schwesternuhren im tollen Design
  6. Ciclosport Pulsuhren – Herzfrequenz messen für Profis
  7. Lantelme Pulsuhren – von Pulsmesser bis Schwesternuhr
  8. COOSA Pulsuhren – wandelbare Fitness Tracker aus Asien
  9. Ultrasport Pulsuhren – Pulsuhren für Sport-Begeisterte
  10. Olivia Pulsuhren – Pulsuhren für die professionelle Nutzung im Krankenhaus
  11. Soleus Pulsuhren – die Pulsuhren vom Profi
  12. Neverland Pulsuhren – der Anbieter bunter Schwesternuhren
  13. Boolavard Pulsuhren – Puls messen und Sekunden zählen
  14. JSDDE Pulsuhren – kleine Uhren mit großem Charme
  15. Surwin Pulsuhren – mit diesen Pulsuhren gewinnen Sie