Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

aXbo COUPLE WHITE Schlafphasenwecker Test

no name aXbo COUPLE WHITE Schlafphasenwecker

no name aXbo COUPLE WHITE Schlafphasenwecker
no name aXbo COUPLE WHITE Schlafphasenwecker

Unsere Einschätzung

no name aXbo COUPLE WHITE Schlafphasenwecker Test

<a href="https://www.pulsuhr.org/no-name/ple-white-schlafphasenwecker/"><img src="https://www.pulsuhr.org/wp-content/uploads/awards/3696.png" alt="no name aXbo COUPLE WHITE Schlafphasenwecker" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Schlafphasenwecker

Vorteile

  • Weckfunktionen

Nachteile

  • Störendes Armband
  • Fehlen der Schlummerfunktion

Technische Daten

Marke / Herstellerno name
ModellaXbo COUPLE WHITE Schlafphasenwecker
Aktueller Preisca. 189 Euro

Wir kennen das alle: Der Wecker rasselt, rumpelt oder macht vielleicht auch nettere Töne und wir müssen aus den Federn springen. Kann echt unangenehm sein. Hier sollen sogenannte Schlafphasenwecker Abhilfe schaffen indem sie den passenden Moment für das Wecken abpassen. Kann das gelingen? Eventuell auch mit Hilfe dieses Modells für zwei Personen von aXbo? Wir wollen versuchen, diese Frage zu klären.

no name aXbo COUPLE WHITE Schlafp... bei Amazon

  • no name aXbo COUPLE WHITE Sch... bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Dieser Schlafphasenwecker arbeitet mit einem kleinen Sensor, den die User am Handgelenk tragen. Das dafür nötige Armband ist aus Frottee. Dieser Sensor übermittelt der Überwachungseinheit die sogenannten Fast-Wach Momente innerhalb der letzten 15 oder 20 Minuten. Einer dieser Momente wird dann abgepasst um den jeweiligen User zu wecken. Dieses spezielle Modell wendet sich zielgruppenmäßig hauptsächlich an Paare, die meist gemeinsam im Bettchen liegen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Nun, wenn man sich die Rezensionen der Kunden zu diesem Sonderwecker bei Amazon so anschaut, stößt man auf die Formulierung „Wecker mit Hindernissen“. Was besagt das? Z. B., dass nicht allen Usern das nächtliche Tragen eines Schweißbandes am Handgelenk gefällt, das kann schon mal das Einschlafen erschweren. Auch die Menüführen über ein „Steuerrad“ scheint nicht wirklich zum digitalen Zeitalter zu passen. Auch sollte der Hersteller sich Gedanken über die Aufnahme einer Schlummerfunktion machen, meint ein User. Schließlich würden nicht alle Menschen nach dem angedachten Aufwachmodus des Herstellers funktionieren – manche würden eben wieder einschlafen, selbst wenn das Teil zum Aufwecken einen guten Zeitpunk t gefunden hat. Das scheint übrigens durchaus zu funktionieren, wie einige User es beschreiben. Allerdings müsse man sich daran gewöhnen, dass man etwas früher geweckt wird als in der Zeit vor Nutzung dieses Teils. Übrigens schreibt bisher kein User was darüber, wie das Wecken von zwei Personen funktioniert. Die müssen ja nicht gleich ticken was Aufwachphasen angeht. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 189 Euro im Online-Shop von Amazon. Ein Schnäppchen ist das nicht. User, die das Teil gut finden, sind aber auch mit dem Preis einverstanden. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Dieser Schlafphasenwecker von aXbo ist sicherlich auf dem richtigen Weg, hat aber noch Potential noch Oben. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: no name aXbo COUPLE WHITE Schlaf...

Bei Amazon kaufen
189,00 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 22.11.2019 um 19:39 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell no name aXbo COUPLE WHITE Schlafphasenwecker gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?