Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Ultrasport Pulsuhr mit Brustgurt Run 150 Lady Test

Ultrasport Pulsuhr mit Brustgurt Run 150 Lady

Ultrasport Pulsuhr mit Brustgurt Run 150 Lady

Unsere Einschätzung

Ultrasport Pulsuhr mit Brustgurt Run 150 Lady Test

<a href="https://www.pulsuhr.org/ultrasport/mit-brustgurt-run-150-lady/"><img src="https://www.pulsuhr.org/wp-content/uploads/awards/3374.png" alt="Ultrasport Pulsuhr mit Brustgurt Run 150 Lady" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Ultrasport Pulsuhr mit Brustgurt ... bei Amazon:

Merkmale

  • 4 Herzfrequenzzonen: Gesundheitszone / Fettverbrennungszone / Aerobe Zone / benutzerdefiniert
  • Auflösung: 1/100 Sekunde
  • Reichweite: 9 Stunden, 59 Minuten und 59 Sekunden
  • Anzeige des Kalorienverbrauches und der Fettverbrennung

Vorteile

  • genaue Messung dank Brustgurt
  • günstiger Preis
  • mit Geburtstagserinnerungs-Funktion

Nachteile

  • Brustgurt leicht unbequem bei langer Nutzung
  • keine Distanzmessung inklusive

Technische Daten

MarkeUltrasport
ModellPulsuhr mit Brustgurt Run 150 Lady
Aktueller Preisca. 26 Euro
Farbeschwarz

Eine ideale Pulsuhr für Breitensportler sei das Modell Run 150 Lady, verspricht Hersteller Ultrasport und liefert das Gerät direkt inklusive Brustgurt. Für wen es eine gute Wahl sein könnte und warum, wollten wir einmal genauer wissen und haben uns Qualität, Eigenschaften sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis angesehen.

Ultrasport Pulsuhr mit Brustgurt ... bei Amazon

  • Ultrasport Pulsuhr mit Brustg... jetzt bei Amazon.de bestellen
25,90 €
Ultrasport Pulsuhr mit Brustgurt ... bei Amazon:

Ausstattung

Name, Notfall-Rufnummer sowie Blutgruppe lassen sich in dieser Uhr abspeichern und im SOS-Modus als Notfall-Option jederzeit abrufen. Hoffen sollte man allerdings, dass diese Funktion der 300 Gramm wiegenden schwarz-grauen Pulsuhr möglichst nicht gebraucht wird. Ultrasport liefert sie gemeinsam mit dem dazugehörigen Brustgürtel und das Duo ist dann in der Lage, mit einer Aufladung maximal 10 Stunden lang Werte wie Herzfrequenz und Kalorienverbrauch anzuzeigen. Uhrzeit, Stopp-Funktionen und Datum gibt es natürlich auch, obendrein sind Geburtstags-Erinnerungen speicherbar. Der Ton kann je nach Bedarf ein oder aus geschaltet werden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Für die Pulskontrolle während des Fitnesstrainings bietet diese Uhr von Ultrasports alle Grundfunktionen. Distanzmessungen oder Schrittzählung allerdings müssen separat, z.B. per Handy-App festgestellt werden. Besonderes Extra, das nicht jedes Gerät bietet, ist die Geburtstagserinnerung. Ob diese in einer Pulsuhr aber zwingend nötig ist, darf bezweifelt werden. Insgesamt loben die Nutzer auf amazon die Uhr in den Bewertungen insgesamt als gut funktionierend und relativ genau. Allerdings wird der dazugehörige Brustgurt als etwas unbequem beschrieben. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 26 Euro im Online-Shop von Amazon. Viele besondere Extras bietet diese Pulsuhr inklusive Brustgurt zwar nicht, dafür aber ist sie offenbar gut funktionierend und obendrein sehr günstig im Preis. Für noch weniger Geld dürfte auf dem Markt kaum ein realistisch vergleichbares Produkt zu finden sein. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Wie hoch der Puls beim Laufen, Radfahren oder Walken geht und wann man lieber einen Gang zurückschalten sollte, kann diese Uhr mit Brustgurt gut und zuverlässig bestimmen. Darüber hinaus bietet sie einen SOS-Modus, ansonsten jedoch keine großen Besonderheiten. Der Preis allerdings ist günstig und das Gerät erfüllt seinen Grundzweck. Vielen Nutzern kann das vollauf genügen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 3 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.0 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Ultrasport Pulsuhr mit Brustgurt Run 150 Lady gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?